Die V. Generation

Inflation, Wirtschaftskrise und 2. Weltkrieg

 

Leopold Heinrich (1889 – 1961) ∞ Margarete, geb. Kreutz (1899 - 1977)

>> Kinder: Heinrich Leopold, Margarete


Leopold V muss in einer unbeständigen Zeit ein äußerst schwieriges Erbe antreten. Die ungewisse Zeit ist vor allem geprägt durch galoppierende Inflation, der vollständige Wertverlust von Kriegsanleihen und der Entwertung von Hypotheken von Schuldnern. Trotz der dramatischen Ausgangslage setzt Leopold mit typischen Ammerer Pioniergeist auf den Ausbau des Einzelhandelsgeschäftes. Als Deckungsreserve wird das mütterliche Haus Hauptplatz 3 (heute Fleischwaren Reiter) eingesetzt, welches nach dem Tod der Mutter im Jahr 1931 verkauft wird. Die andauernde Weltwirtschaftskrise, der ein Großteil der heimischen Betriebe zum Opfer fielen, hinterlässt auch im Ammerer Stammhaus Spuren: Im Jahr 1932 werden erstmals Teile des Stammhauses vermietet.

Allen Widrigkeiten zum Trotz bauen Leopold und Margarete das Einzelhandelsgeschäft im Erdgeschoß des Stammhauses systematisch aus und forcieren weiterhin den Großhandel mit Textilien. Pläne für den Ausbau des 1. Stocks als zentrales Kaufhaus mit gemeinsamen Stiegenhaus werden erstellt und kalkuliert. Diese werden allerdings vor dem Hintergrund des sich anbahnenden Krieges vorerst nicht realisiert. Auch privaten Leidenschaften, wie die Pflege seines geliebten Pferdes, dem Studium naturwissenschaftlicher Literatur und der Kriegsgräberfürsorge können die Unruhen der Zwischenkriegszeit und des 2. Weltkrieges Leopold nichts anhaben.

>> Sohn Heinrich VI, der in Lauingen an der Donau eine Fachausbildung genießt, kann gemeinsam mit den Eltern neue Einkaufsmöglichkeiten erschließen und trägt damit viel zur Stabilisierung des Unternehmens bei, sodass auch für die Zeit nach dem verlorenen 2. Weltkrieg eine solide Ausgangsbasis für den Familienbetrieb besteht.
>> Die Tochter Margarete heiratet den Welser Tapeziermeister Karl Ortner. Die gemeinsamen Söhne gründen wiederum Familien.

 

 

 

zurück zur IV. Generation || weiter zur VI. Generation