Zudecken

Gut gebettet...


Nach einem langen Tag einfach in die Federn kriechen, in die weiche Bettdecke kuscheln und sanft in den verdienten Schlaf fallen. Entscheidend für den gesunden, ruhigen Schlaf ist die individuell abgestimmte Zudecke.

Zudecken gibt es im wahrsten Sinn in Hülle und Fülle: Daunen- und Federfüllungen zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Haltbarkeit, Atmungsaktivität und Wärmeleistung aus. Durch die äußerst hohe Füllkraft sind Daunen- und Federzudecken damit besonders leicht und anschmiegsam. Edle Cashmeredecken sorgen für kuschelig warme Winternächte, während Wildseidendecken durch die hohe Feuchtigkeitsaufnahme speziell im Sommer ein kühlendes und trockenes Schlafklima garantieren. Schurwolldecken bieten durch die hohe Bauschkraft ein ideales Maß an Wärmespeicherung und geben die Feuchtigkeit beim Schwitzen schnell wieder an die Außenluft ab. Die bei 60 Grad waschbaren Faserkügelchenzudecken sind vor allem bei starken Allergikern sehr beliebt.

Die Schlafexperten von AMMERER helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer individuellen Zudecke.

 


Wie man sich bettet...