Pölster

Es geht um Ihren Kopf...

10 Polsterregeln

10 Polsterregeln



So individuell unsere Schlafgewohnheiten sind, so individuell auch die Wahl der richtigen "Kopfunterlage". Denn: Jeder hat seinen eigenen Kopf!

Die Wahl des richtigen Polsters bzw. Nackenstützkissen trägt erheblich zu gutem und erholsamen Schlaf bei: Der Kopf findet den passenden Halt und Hals- und Nackenwirbelsäule werden angenehm entlastet. Ein gute "Kopfunterlage" zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität, Bewegungsanpassung und Klimaanpassung aus: Da der Schläfer automatisch die Liegeposition pro Nacht mehrmals wechselt, muss die richtige Unterlage eine optimal Balance zwischen Anschmiegsamkeit und Stützkraft gewährleisten. Egal ob Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer: Der individuell abgestimmte Polster bzw. das ergonomisch richtige Nackenstützkissen passt sich der Kopfform ideal an, unterstützt die natürliche Lagerung von Hals- und Nackenwirbelsäule und beugt damit Schmerzen und Verspannungen nachhaltig vor.

Die Schlafexperten von AMMERER helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihres individuellen Polsters bzw. Nackenstützkissens.

 


Richtig schlafen ist Kopfsache...