Lattenrost-Info

Eine gute Basis für traumhaften Schlaf...

 

Der Lattenrost/Lattenrahmen dient primär als Unterlage für Matratzen. Quer zur Liegefläche werden meist hölzerne, elastische Federlatten in einen Rahmen eingespannt, die die Funktion und Entlüftung der Matratze unterstützen. Gerade beim Kauf einer neuen Matratze sollte daher unbedingt auch auf einen geeigneten, der Matratze angepassten Lattenrost, geachtet werden.

 

Denn auch die beste AMMERER-Matratze kann ihre positiven Eigenschaften nur dann vollständig entfalten, wenn der Lattenrost diese mitträgt. Beispielsweise wenn der Schläfer zwar ideal auf der Matratze einsinkt, der Lattenrost aber starr und unbeweglich bleibt, wird eine gute Wirbelsäulenentlastung verhindert. Auch wenn die einzelnen Latten des Rosts zu weit voneinander entfernt stehen (womöglich gar durchgebrochen sind) kann es schnell zu einem bösen Erwachen kommen.

 

Auf der folgenden Seite verraten wir Ihnen worauf es bei einem guten Lattenrost für einen gesunden Schlaf wirklich ankommt.

 Lattenrost mit allen Latten am Zaun

 

 

Lattenroste - Darauf kommt es an