Nackenstützkissen und Pölster

Es geht um Ihren Kopf...

10 goldene Regeln rund um den perfekten Polster

#1 Du sollst auf mir gut schlafen und mit mir träumen!

Ich bin Dein ganz persönlicher Polster. Für Deinen erholsamen Schlaf tue ich nahezu alles!

#2 Su sollst mich so nehmen, wie ich Dir empfohlen wurde!

Ich diene Dir 365 Nächte im Jahr. Nutze mich nicht für Zwecke wie Polsterschlachten oder Ähnliches aus.

#3 Du sollest mir kleine Auszeiten schenken!

Mir ist wichtig: Reinige und pflege mich regelmäßig, so wie es Dein Spezialist Ammerer empfehlt.

#4 Du sollst dem Schmerz erst gar keine Chance lassen!

Ich unterstütze Dich in jeder Schlagposition und sorge für wohltuende Entsapnnung. So kannst Du Verspannungen im Nacken und in der Schulter vorbeugen.

#5 Du sollst nicht unter schlechtem Klima leiden!

Auch wenn Du mal ins Schwitzen kommst, schaffe ich die Feuchtigkeit  weg und sorge für ein angenehmes Klima.

#6 Du sollst mich nicht an Deinen Bettnachbarn verleihen!

Ich bin wie für Dich gemacht! Weil jeder Körper, jedes Schlafverhalten anders ist, soll jeder auf seinem eigenen Polster schlafen.

#7 Du sollst mit mir eine erholsame Nacht haben!

Jeder Mensch ist einzigartig, deshalb lass Dich bei Deinem Spezialisten beraten, sodass ich optimal auf Dich angepasst werde und wir perfekt zusammenpassen. 

#8 Du sollst natürlich mit gutem Gewissen schlafen!

Ob Daunen, Naturhaar, Latex oder Faser - mein Inneres ist hochwertig und extrem anpassungsfähig. Und mein Bezug sorgt immer für das richtige Klima.

#9 Du sollt mich weiteremphelen!

Wenn du mit mir zufrieden bist, sollst du all deinen Bekannten und Freunden erzählen, wo du mich gekauft hast.

#10 Du sollst mich austauschen, wenn ich ausgedient habe!

Es wird die Zeit kommen, wo ich Dich nicht mehr wirksam unterstützen kann. Daher meine Bitte: Tausche mich nach spätestens 3 Jahren gegen einen neuen Polster aus.

So individuell unsere Schlafgewohnheiten sind, so individuell auch die Wahl der richtigen "Kopfunterlage". Denn: Jeder hat seinen eigenen Kopf!

Die Wahl des richtigen Polsters bzw. Nackenstützkissen trägt erheblich zu gutem und erholsamen Schlaf bei: Der Kopf findet den passenden Halt und Hals- und Nackenwirbelsäule werden angenehm entlastet. Ein gute "Kopfunterlage" zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität, Bewegungsanpassung und Klimaanpassung aus: Da der Schläfer automatisch die Liegeposition pro Nacht mehrmals wechselt, muss die richtige Unterlage eine optimal Balance zwischen Anschmiegsamkeit und Stützkraft gewährleisten. Egal ob Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer: Der individuell abgestimmte Polster bzw. das ergonomisch richtige Nackenstützkissen passt sich der Kopfform ideal an, unterstützt die natürliche Lagerung von Hals- und Nackenwirbelsäule und beugt damit Schmerzen und Verspannungen nachhaltig vor.

Die Schlafexperten von AMMERER helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihres individuellen Polsters bzw. Nackenstützkissens.

Richtig schlafen ist Kopfsache...